Erin und Ondina

Drucken
Geboren: Mai 2018
Erin und Ondina
Erin und Ondina
Erin
Erin
Erin
Erin
Erin
Ondina
Ondina
Ondina
Beschreibung

Allgemeines

ERIN und seine Schwester ONDINA (geb. 01/05/2018) wurden im Alter von ca. 3 Wochen im Tierheim abgegeben und sie kamen noch am gleichen Tag auf eine Pflegestelle in Spanien.

Von Anfang an war Erin ein "Mamakitten". Sobald die Pflegemama außer Sichtweite war, miaute er los, auch heute noch ist er sehr sehr anhänglich. Er ist ein süßes, verspieltes und verschmustes Katerchen. Seine Besonderheit: er nuckelt an seiner Pfote wie ein Baby.

Ondina war am Anfang unser Sorgenfellchen, sie war sehr zart und es dauerte bis sie richtig fraß. Inzwischen hat sie aufgeholt und ihren Bruder fast überholt. Sie ist verspielt und zutraulich und die Aufpasserin ihres Bruder.

Daher wollen wir die Beiden nicht trennen und nur ZUSAMMEN vermitteln. Beide sind hundeverträglich. Sie lebten auf der spanischen Pflegestelle mit einem Schäferhund-Mix zusammen.

Ab dem 20.10.2018 sind die beiden nun auf einer Pflegestelle in Deutschland in 76137 Karlsruhe, wo sie gern besucht werden können.

Beide sind entwurmt, gechipt, geimpft, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.