Trina

Drucken
Geboren: Nov. 2014
Trina (3)
Trina (2)
Trina (1)
Beschreibung

Allgemeines

Trina, geb. Nov. 2014, kam nach dem Tod ihres Herrchens zusammen mit weiteren Katzen zu uns. Sie ist äußerst lieb, süß und anhänglich, aber sie möchte nicht gern auf den Arm genommen werden. Obwohl sie ansonsten alles ohne Protest mit sich machen lässt. Sie ist sehr ruhig.

Trina war vor einigen Monaten sehr krank. Sie war lustlos und bewegte sich kaum noch. Der Tierarzt hat sie gründlich untersucht und Leberprobleme diagnostiziert. Sie war dann auf längere Zeit auf einer privaten Pflegestelle zur Behandlung und mit speziellem Trockenfutter. Sie hat sich voll und ganz erholt und ist wieder gesund und munter, frisst normales Futter und braucht keine Behandlung mehr. Das Problem wurde zum Glück frühzeitig festgestellt und es kam so nicht zu dauerhaften Folgen. Trina kommt auch gut mit anderen Artgenossen klar.

Trina ist kastriert, entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.