Mischa und Schantal

Drucken
Geboren: ca. Juni 2016 und Febr. 2017
Mischa
Dieses Tier ist bereits vermittelt !
Mischa
Mischa
Schantal
Schantal
Beschreibung

Allgemeines

Mischa geb. ca. Juni 2016, grau und Schantal geb. ca. Febr. 2017, weiß, wurden auf einer Pflegestelle in Moskau zu Freunden und werden daher nur zusammen vermittelt. Mischa eignete sich nicht zum Mäuse fangen und wurde deshalb in einem Dorf in Russland ausgesetzt. Schantal hat zwei verschiedene Augenfarben und ist eine wunderschöne Angora, auch sie wurde ausgesetzt in einem Treppenhaus gefunden, wo sie in einem Kinderwagen versucht hat Unterschlupf vor der Kälte zu finden. Beide Katzen sind lieb und neugierig auf das Leben. Die beiden Freunde freuen sich auf Ihren Besuch in Stuttgart auf ihrer Pflegestelle.

Mischa und Schantal sind kastriert, entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.