Zwei Kater werden alleine zurückgelassen

Die beiden Kater Makc (geb. 2013) und Kusja (geb. 2014) wohnen zur Zeit in einem Sommerhaus bei einer alten Frau in Russland. In 2 Wochen muss sie wieder in ihre Stadtwohnung kommen und die armen Kater bleiben alleine draussen zurück. Sie werden den Winter nicht überleben.

Wer gibt den beiden Katzen ein warmes Zuhause?

Beide Kater sind kastriert, entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.

 

Kontakt:

Das letzte siebte Leben e.V.

Natascha Chudjakowa
0711 -531310 oder 0157-75159134

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!